Verbundpartner

❏   K8 Institut für strategische Ästhetik gGmbH

❏   Deutscher Werkbund Saarland e.V.

❏   Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes

Partner-Netzwerk

Akteure

Resonanzen wird möglich durch das Engagement einer Vielzahl einzelner und institutioneller Akteure. Zum Resonanzen-Team gehören Ingeborg Besch, Axel Böcker, Marlen Dittmann, Carsten Diez, Henrik Elburn, Henning Freese, Jean Marie Helwig, Beate Kolodziej, Uschi Macher, Julia Pierzina, Jan Tretschok, Soenke Zehle, Volker Ziegler. Im Rahmen der oben genannten Themenfelder sollen die Spezifika der behandelten Objekte herausgearbeitet und im zeithistorischen Kontext dargestellt werden. Insbesondere wird eine umfangreiche Zusammenarbeit mit Frankreich angestrebt. Auf der Arbeitsebene haben bereits erste Gespräche im Kulturministerium in Paris mit positiver Resonanz stattgefunden, zahlreiche Akteure in der Großregion haben bereits Interesse an „Resonanzen” bekundet. Die Recherche wird im wesentlichen durch den Verbundpartner dwb sowie weitere Netzwerkpartner koordiniert. Der dwb wird ergänzt durch Verbundpartner aus Forschung und Wissenschaft sowie der Kulturpolitik. Die gesellschaftliche Verankerung eines solchen Kulturerbeprojekts ist zentrales Anliegen der Umsetzung.

Saarland

❏ Gemeinde Überherrn ❏ Hochschule der Bildenden Künste Saar ❏ Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarland, Schule für Architektur, Göttelborn ❏ Institut für Aktuelle Kunst, Saarlouis ❏ Stadt Saarbrücken (u. a. Stadtarchiv) ❏ Stiftung Saarländischer Kulturbesitz, Saarbrücken ❏ Universität des Saarlandes, Historische Kulturwissenschaften, Saarbrücken

Lothringen / Grand Est

❏ Archives départementales en Lorraine ❏ Direction régionale des affaires culturelles (DRAC) – Grand Est ❏ École nationale supérieure d’architecture Nancy ❏ Laboratoire d’Histoire de l’Architecture Contemporaine – (LHAC) Nancy ❏ Maison de l’architecture de Lorraine Nancy

Luxemburg

❏ Universität Luxembourg, Luxembourg Centre of Contemporary and Digital History (C²DH) ❏ Radio-Television Luxembourg

Weitere Partner

❏ Benoit Carrié, bc-a Architekten, Paris ❏ Brandenburgische Technische Universität (BTU), Cottbus ❏ Gesellschaft für Bautechnikgeschichte ❏ Ministère de la Culture et de la Communication, Paris ❏ Université Libre de Bruxelles

Weitere Partner aus dem Sharing Heritage-Netzwerk

Big Beautiful Buildings

Unterstützer

❏ Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien ❏ Ministerium für Bildung und Kultur | Saarland  ❏ Staatskanzlei des Saarlandes